allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Anmeldungen oder Buchungen, die über diese Onlineplattform durchgeführt werden. Mit dem Markieren des Feldes AGB bei einer Anmeldung/Buchung, anerkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 

Anmeldung/Buchung

Die Online Anmeldung / Buchung ist verbindlich. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per Email. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Eingänge der Anmeldungen vergeben. Da die angebotenen Kurse im Zusammenhang mit Freizeitbetätigung an festgelegten Terminen und Zeiten stattfinden, gibt es kein Recht zum Widerruf (§312 g Ziff. 9 BGB).
 

Zur Organisation

Der Anbieter behält sich vor, Datum oder Zeiten zu verschieben, oder im Falle zu geringer Anmeldungen, einen Kurs zu annullieren. Im Fall einer Annulation werden Sie binnen angemessener Frist per Email informiert. Alle bereits getätigten Zahlungen werden rückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.

Der Anbieter behält sich auch vor, im Krankheitsfall die Kursleitung durch eine äquivalent qualifizierte Vertretung mit gleichwertiger Zertifizierung zu ersetzen oder einen Ausweichtermin für die entfallene Kursstunde anzubieten. Sollte eine Teilnahme am Ausweichtermin nicht möglich sein wird der Kursbeitrag für die jeweilige Kursstunde zurückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.

Abmeldungen von Kursen und Workshops 

Eine Abmeldung Ihrerseits muss schriftlich erfolgen. Bei Abmeldungen weniger als eine Woche vor Kursstart sind 50% der Kursgebühren fällig. Eine Erstattung des kompletten Kursbeitrages abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5€ ist nur möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden wird. 

Bei gesundheitlich bedingter Abmeldung aus einem Kurs "HappyBauch - Pilates und Fitness in der Schwangerschaft" ist unter Vorlage eines ärztlichen Attestes eine kostenfreie Umbuchung in einen Kurs "BauchBuggyGo - Outdoorfitness mit Baby", "BauchBeutelPo - Fitness mit Baby", "Burzzi Dance Mama-Baby-Tanzkurs"  möglich. Die restlichen Kursstunden müssen bis spätestens 6 Monate nach der Geburt eingelöst werden. 
 

Zahlungsregelung

Die Teilnahmegebühren für Kurse und Workshops sind sofort fällig, solange nichts anderes vereinbart ist. 
Der Kursteilnehmer erhält mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung per E-Mail und überweist den Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer auf das ausgeschriebene Konto. 

Bei einer individuellen Trageberatung als Hausbesuch ist das Honorar am Tag der Beratung in bar oder per EC-Zahlung zu entrichten. 

Versäumte Teile eines Kurses

Versäumte Teile eines Kurses können grundsätzlich nicht nachgeholt werden. Es sind auch keine anteilsmässigen Rückerstattungen der Kurskosten aufgrund von versäumten Teilen eines Kurses möglich.

Trageberatung 

 Bei einer Trageberatung als Hausbesuch fällt ab dem 20. Kilometer eine Anfahrtspauschale in Höhe von 5€ an. Für jeden weiteren Kilometer (Hin- und Rückweg) werden 0,30€ pro Kilometer berechnet. 

Bei Terminabsagen weniger als 24h vorher wird eine Stunde mit einem Beratungshonorar in Höhe von 40€ berechnet. Bei Vereinbarung eines neuen Beratungstermins wird dieser Betrag verrechnet.

Programm- und Preisänderungen

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten. 
 

Hamburg, Mai 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laura-Isabel Wulff